20161213_richard_titel_450x600.jpg

EINS2017

Liegt's an den Genen?

Glaubt man der Statistik, scheint die Existenz eines Heilberufe-Gens
nicht abwegig. Diese Neigung zur Vererbung sollte sich der Berufsstand erhalten.

Heft mit Seminarbeileger bestellen Seminarprogramm
  • Die Kopfwerkerin

    Constanze Niess ist die einzige Medizinerin Deutschlands, die Toten ein Gesicht gibt. Ein Besuch in ihrem Schädelkabinett

    Mehr…
  • Love me Tinder

    Ärzte – männlich wie weiblich – sind die gefragtesten Singles. Trotzdem fällt vielen von ihnen die Partnersuche schwer. Wie passt das zusammen?

    Mehr…
  • Heilen verpflichtet

    Warum bleiben gerade Heilberufe so oft in der Familie? Eine Reise durch Arztpraxen und Apotheken, die sich seit Generationen vererben

    Mehr…

Seminare